Category Archives: Raspberry Pi

Raspberry Pi Standard-Passwort

Raspberry Pi OS Standard-Passwort

Wir haben bereits über Raspberry Pi OS geschrieben. Es war früher unter dem Namen Raspbian bekannt und ist das Standardbetriebssystem, das die meisten Benutzer des Raspberry Pi verwenden werden. (Lesen Sie diesen Artikel, um einen Überblick über die Betriebssysteme auf dem Raspberry Pi zu erhalten).

Bei den Desktop-Editionen von Raspberry Pi OS meldet das System Sie automatisch als Benutzer an:

pi

Die Standard-Benutzer/Passwort-Kombination lautet daher:

Benutzer: pi
Kennwort: raspberry

Standard-Passwort/Benutzer-Kombination für Raspberry Pi OS

Sie müssen das Passwort nicht eingeben, außer in bestimmten Situationen.

Beim ersten Start des Systems gibt es einen hilfreichen Assistenten, der Ihnen vorschlägt, das Passwort zu ändern. Wenn Sie beabsichtigen, den Zugriff auf Ihren Raspberry Pi über VNC oder SSH zu ermöglichen, sollten Sie unbedingt dem Vorschlag des Assistenten folgen und das Passwort ändern! Andernfalls können sich andere Personen über Ihr lokales Netzwerk bei Ihrem Pi anmelden.

Raspi Berrys hilfreiche Tipps für mehr Sicherheit auf dem Raspberry Pi

Hinweis für deutsche Benutzer
Wenn „raspberry“ bei einer Neuinstallation des Raspberry Pi OS nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Ihre Tastatureinstellungen für das deutsche Layout eingerichtet sind.

Bei der US-Tastatur sind die Tasten Z und Y vertauscht. Wenn Sie sich also als deutscher Benutzer mit dem falschen (US-) Tastaturlayout anmelden müssen, können Sie versuchen, Folgendes einzugeben

raspberrz

Wenn Ihre Tastaturbelegung nicht mit der tatsächlichen physischen Tastatur übereinstimmt, sollten Sie beim Ändern eines Kennworts besonders vorsichtig sein – in diesem Fall könnten Sie das Kennwort auf etwas anderes ändern, als Sie beabsichtigen! Wir empfehlen, wenn möglich, zuerst das Tastaturlayout zu ändern und es zu testen.

Passwort für den Benutzer pi unter Raspberry Pi OS ändern
Öffnen Sie ein Terminal, und geben Sie ein:

passwd
Sie werden nach Ihrem aktuellen Passwort gefragt und müssen dann zweimal das neue Passwort eingeben.

Standard-Passwort für root auf dem Raspberry Pi OS
Der Benutzer root ist der allmächtige Hauptadministrator auf Ihrem Raspberry Pi. root kann alles tun, sogar gefährliche Dinge, die Ihre Linux (Raspbian) Installation zerstören könnten. Daher müssen Sie den Benutzer root mit Vorsicht verwenden und nur Befehle ausführen, für die Sie die zusätzlichen Privilegien benötigen.

Standardmäßig hat der Root-Benutzer kein Passwort, aber Sie können sich nicht mit ihm anmelden. (Andernfalls wäre dies ein ernstes Sicherheitsproblem!)

Das ist kein Problem, denn der Benutzer pi ist Teil der Gruppe sudo, die Befehle auf privilegierte Weise ausführen darf. Da „pi“ der Standardbenutzer des Raspberry Pi OS ist, können Sie jeden Befehl ausführen, den Sie benötigen.

Um ein Passwort für den Root-Benutzer zu setzen, führen Sie daher den folgenden Befehl in einem Terminal aus, um Root zu werden:

sudo su
Hinweis: Sie können auch Befehle ausführen, die Sie als root ausführen müssten, indem Sie ihnen sudo voranstellen. Zum Beispiel: sudo ls, um den Inhalt eines Verzeichnisses aufzulisten.

Als nächstes ändern Sie das Passwort:

passwd
Hier werden Sie zweimal aufgefordert, das neue Passwort für root einzugeben.

Ubuntu Standard-Passwort

Dies wurde mit einer Ubuntu 20.04.1 LTS-Installation (32 Bit) auf einem Raspberry Pi 4 getestet.

Wenn Sie Ubuntu auf dem Raspberry Pi installieren, ist die Standard-Benutzer/Passwort-Kombination:

Benutzer: ubuntu
Kennwort: ubuntu

Bei der Anmeldung werden Sie sofort aufgefordert, das Passwort zu ändern („Sie müssen Ihr Passwort sofort ändern (Administrator erzwungen)“).

Zuerst werden Sie nach Ihrem aktuellen Passwort gefragt, das ubuntu lautet. Dann werden Sie aufgefordert, das neue Kennwort einzugeben, und das neue Kennwort wird wiederholt. Nachdem Sie das Passwort geändert haben, sind Sie endlich eingeloggt.

Ubuntu Standard-Root-Passwort

Ähnlich wie bei Raspbian / Raspberry Pi OS (siehe oben) gibt es bei Ubuntu kein Standard-Root-Passwort. Das Root-Konto ist in Ubuntu standardmäßig gesperrt.

Verwenden Sie das gleiche Verfahren mit sudo (oder sudo su), um Befehle als root auszuführen.